Koordinatenfinder

°

°

Breitengrad:

Längengrad:

GPS Koordinaten herausfinden:

Entweder gebt ihr in der Adresszeile die physische Adresse, am besten mit Straßennamen, der Hausnummer sowie der Postleitzahl und den Ort ein. Danach klickt ihr auf „Koordinaten berechnen“. Sofort wird auf der Karte die passende Adresse, inklusive der GPS-Koordinaten (oder in Deutsch: GMS Koordinaten) angezeigt. Auch zeigen wir euch die passenden Breiten- und Längengrad Angaben an.

Breiten- und Längengrade herausfinden:

Ebenfalls könnt ihr, sofern vorhanden, die Breiten- und Längengradangaben auch in die passende Adresse und die GPS-Koordinaten umwandeln. Dafür gebt ihr die Breiten- und Längengrade in die betreffenden Felder ein und klickt auf „Koordinaten berechnen“. Diese könnt ihr beispielsweise mit Google-Maps herausfinden. Wie das geht haben wir euch hier beschrieben. Längen- und Breitengrade mit Google-Maps herausfinden.

Adressdaten auf Basis von Koordinaten herausfinden:

Solltet ihr GPS-Koordinaten vorliegen haben und wollt diese in Breiten- und Längengradangaben oder Adressdaten umwandeln, ist dies ebenfalls genauso möglich. Dafür gebt ihr die GPS-Koordinaten in die passenden Felder ein und klickt auf „Koordinaten berechnen“. Sofort werden euch die passenden Daten auf der Karte angezeigt.

Solltet ihr den automatisch gesetzten Punkt etwas korrigieren wollen ist dies kein Problem. Klickt oder tappt einfach auf den betreffenden Punkt auf der Karte und schon werden die GPS-Koordinaten, Breiten- und Längengradangaben sowie die Adressdaten neu berechnet.